Führungen
durch die Albrechtsburg Meissen

Erhalten Sie tiefe Einblicke in die Geschichte des Schlosses, das schon früh als Trendsetter wahrgenommen wurde. Nehmen Sie teil, an unseren Führungen durch den ersten Schlossbau Deutschlands. Eine Auswahl an interessanten Erlebnisführungen finden Sie hier.

Kleine Schlossführung

Kurfürst-August-Zimmer
Kurfürst-August-Zimmer. Foto: Jörg Schöner

Entdecken Sie bei diesem Rundgang die Höhepunkte der Albrechtsburg Meissen. Im ersten Obergeschoss erwarten Sie die Festsäle und die architektonischen Besonderheiten des ersten deutschen Schlossbaus. Anschließend können Sie in der zweiten Etage mehr über die Nutzung der Albrechtsburg als älteste Porzellanmanufaktur Europas erfahren.

Dauer:

  • 1 Stunde

Preise:

  • Eintritt: 11,00 EUR
  • Ermäßigter Eintritt*: 7,00 EUR
  • Gruppentarif ab 15 Pers.: 9,50 EUR p. P.
  • Gruppentarif Schüler ab 10 Pers.: 3,00 EUR p. P.

Große Schlossführung

Böttgerzimmer
Böttgerzimmer. Foto: Jörg Schöner

Noch tiefere Einblicke in die wechselvolle Geschichte der Albrechtsburg Meissen erhalten Sie mit unserer großen Schlossführung auf allen drei Etagen. Entdecken Sie die Festsäle und die architektonischen Besonderheiten und blicken Sie zurück in die Nutzung des Schlosses als älteste Porzellanmanufaktur Europas.

Dauer:

  • 1,5 Stunden

Preise:

  • Eintritt: 12,50 EUR
  • Ermäßigter Eintritt*: 8,50 EUR
  • Gruppentarif ab 15 Pers.: 11,00 EUR p. P.
  • Gruppentarif Schüler ab 10 Pers.: 3,00 EUR p. P.

Manufaktum – handgemacht: Die unsichtbare Manufaktur

Böttger zeigt August dem Starken die Arkana
Böttger zeigt August dem Starken die Arkana. Foto: Dieter Krull

Besichtigen Sie die originalen Schauplätze zur Geschichte der Meissener Porzellanherstellung in der Albrechtsburg Meissen! Erfahren Sie mehr über die schwierigen Erfindungsprozesse, über die geheimnisvolle Rezeptur, das Zusammenmischen der einzelnen Bestandteile bis hin zum Brennprozess. Anhand der »Preßlerschen Grundrisspläne« von 1838 können Sie den Produktionsablauf sowie den Weg eines Porzellans erkennen und nachvollziehen.

Dauer:

  • 1,5 Stunden

Preise:

  • Eintritt: 12,50 EUR
  • Ermäßigter Eintritt*: 8,50 EUR
  • Gruppentarif ab 15 Pers.: 11,00 EUR p. P.
  • Gruppentarif Schüler ab 10 Pers.: 3,00 EUR p. P. 

Führungszeiten

Alle Führungen bieten wir nach Voranmeldung zu Ihrem gewünschten Termin an.Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen bzw. bei Sonderführungen 15 Personen. Auf Anfrage sind fremdsprachige Führungen und Sonderzeiten für Gruppen möglich.

Sonderführungen

Auch außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten bieten wir Ihnen – nach Voranmeldung – exklusive Sonderführungen an. Alle Sonderführungen können Sie mit weiteren Programmpunkten kombinieren. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch ein individuelles kulinarisches Angebot zusammen.

Besonderer Rundgang

Mindestteilnehmer: 15 Personen
Zeit: ganzjährig
innerhalb der Öffnungszeiten
Dauer: 2 Stunden

Entdecken Sie den ersten deutschen Schlossbau mit seinen architektonischen Besonderheiten, der wechselvollen Geschichte und die Geheimnisse hinter den Schlossmauern. 

Abendlicher Schlossrundgang

Albrechtsburg Meissen bei Nacht. Foto: R. Scheichardt
Albrechtsburg Meissen bei Nacht. Foto: R. Scheichardt

In abendlicher Kulisse erleben Sie einen romantischen Rundgang durch ausgewählte Säle, einen alten Geheimgang und den 36 Meter tiefen Brunnen der Albrechtsburg Meissen. 

Mindestteilnehmer: 15 Personen
Zeit: ganzjährig
außerhalb der Öffnungszeiten
Dauer: 2 Stunden

Mauern-Mystik-Muße

Kellergewölbe
Kellergewölbe

Dieser Rundgang führt Sie in die mystischen Kellergewölbe der Albrechtsburg Meissen. Dabei erfahren Sie allerhand Kurioses und Spannendes über den ersten deutschen Schlossbau.  

Mindestteilnehmer: 15 Personen
Zeit: ganzjährig
Dauer: 2 Stunden

Nachts in der Albrechtsburg

Nachts in der Albrechtsburg. Foto: Kirchschläger
Nachts in der Albrechtsburg. Foto: Kirchschläger

Taschenlampenführung jetzt auch für Erwachsene: Mit einem alten Kastellan geht es durch die dunklen, geheimnisvollen Säle der Albrechtsburg Meissen. Entdecken Sie alte Details neu und hören Sie im Schein der Taschenlampe interessante Geschichten rund um die Albrechtsburg.

Mindestteilnehmer: 15 Personen
Zeit: ganzjährig
Dauer: 2 Stunden

Dachbodenführung

Blick in den Dachboden

Nach einer kurzen Einführung auf dem Burghof geht es über die Festsäle hinauf bis unter das Dach. Bemerkenswert ist, dass sich ein vollwertiges Wohngeschoss im Dachboden versteckt. Über eine schmale Bodentreppe gelangen Sie in den hölzernen Teil des Dachbodens. Wir vermitteln Wissenswertes über die abwechslungsreiche Konstruktion, die Sanierungsarbeiten und die Verwendung dieser Bereiche.

Mindestteilnehmer: 15 Personen (max. 25)
Zeit: ganzjährig
Dauer: 2 Stunden

Preis für Sonderführungen

Der Preis für alle Sonderführungen beträgt 16,00 Euro pro Person inkl. Eintritt. Er kann mit den nachfolgenden Bausteinen frei kombiniert werden, wobei aber mindestens ein Baustein gewählt werden muss:

  • Willkomm-Schlüssel mit edlem Meißner Tropfen: 2,00 EUR p. P.
  • Becher Meißner Wein: 4,00 EUR p. P.
  • Weinprobe (5 Sorten à 0,1 l): 15,00 EUR p. P.
  • Rustikale Brotzeit (kalt): 15,00 EUR p. P.
  • Buffet (kalt & warm): 26,50 EUR p. P. 

Kombi-Führungen

Unsere Kombi-Führungen durch Dom, Manufaktur Meissen inkl. Meissen Porzellan-Stiftung und Albrechtsburg garantieren Ihnen imposante Einblicke in diese Sehenswürdigkeiten.

Kombi-Führung Porzellan-Manufaktur & Albrechtsburg Meissen

Böttger zeigt August dem Starken die Arkana, Wandgemälde von Paul Kießling | Foto: Dieter Krull

Vor mehr als 300 Jahren wurde in der Albrechtsburg Meissen die erste europäische Porzellanmanufaktur gegründet. Im Laufe von über 150 Jahren entstanden hier wahre Kunstwerke, und das »Weiße Gold« trat von Meißen seinen Triumphzug durch Europa und die ganze Welt an. Reisegruppen können die Manufaktur Meissen inkl. Meissen Porzellan-Stiftung am heutigen Standort mit Schauwerkstatt und Museum zusammen mit der Albrechtsburg Meissen besichtigen.

Ein Gästeführer begleitet Sie durch beide Sehenswürdigkeiten und – im Bus oder zu Fuß – durch die romantische Altstadt. In welcher Einrichtung Sie beginnen möchten, können Sie selbst wählen.  

Mindestteilnehmer: 15 Personen
Zeit: Ganzjährig nach Voranmeldung
Dauer: 3 Stunden
Preise: Eintritt: 20,00 EUR

Kombi-Führung Dom & Albrechtsburg Meissen

»RAUM-KLANG-FÜRSTENPRACHT«

Von April bis Oktober folgt nach der Führung durch das Gotteshaus eine musikalische Pause. Hier lauschen Sie dem Mittagsgeläut der Dom-Orgel und besichtigen im Anschluss die Albrechtsburg Meissen.

Zeit: April – Oktober
Mo – Sa 11:30 Uhr
So, kirchliche Feiertage keine Führung
Dauer: 1,5 Stunden
Preise: Eintritt: 12,00 EUR
Ermäßigter Eintritt*: 8,00 EUR

»HIMMELSBURG und FÜRSTENPRACHT« 

In der Zeit von November bis März besuchen Sie im Teil »Himmelsburg« zunächst den Meißner Dom und erfahren Wissenswertes zum Gotteshaus. Anschließend folgt der Teil »Fürstenpracht« mit
dem Besuch der Albrechtsburg Meissen. In dieser Zeit findet keine Orgelmusik statt.

Zeit: November – März
Mo – Fr 14:00 Uhr
Sa 11:00 und 14:00 Uhr
So, kirchliche Feiertage keine Führung
Dauer: 1 Stunde
Preise: Eintritt: 10,50 EUR
Ermäßigter Eintritt*: 6,50 EUR

Weitere Führungen durch die Albrechtsburg

* Kinder von 6 – 15 Jahre, Schüler, Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte, Empfänger von Arbeitslosengeld und Sozialhilfe, Ableistende des Bundesfreiwilligendienstes, Inhaber des Meißner Sozialpasses und des Kulturpasses Elbe/Labe, Mitglieder ICOM, ICOMOS, Verband deutscher Kunsthistoriker, Bundesverband deutscher Gästeführer e.V. und Inhaber der sächsischen Ehrenamtskarte jeweils mit gültigem Nachweis