»EIN SCHATZ NICHT VON GOLD. Benno von Meißen - Sachsens erster Heiliger«
Fr 12.05.2017 bis So 05.11.2017 10:00 - 18:00 Uhr

Highlights
Ausstellungen

Zum ersten Mal präsentiert eine innovative Ausstellung die symbolträchtige Rolle, die Bischof Benno von Meißen und seine Heiligsprechung in den vergangenen Jahrhunderten spielten. Das Wirken und die symbolische Kraft der Figur Bennos strahlen wie ein Schatz. Ein Schatz, der mehr ist als nur Gold und Silber. Architektur, Literatur, Gesänge, spirituelle Kostbarkeiten - herausragende Exponate, darunter Heiligtümer und Reliquien zeugen am authentischen Schauplatz von einem »Schatz nicht von Gold«.

Der Flyer zur Ausstellung

Auf den Spuren Bischof Bennos - auch im Web

In unserem Online-Quiz begleiten Sie Benno durch Sachsen und mit etwas Glück gewinnen Sie eine Reise nach Rom für zwei Personen.

Wie das geht und alles wissenswerte über Bischof Benno und die Ausstellung erfahren Sie unter: benno.schloesserland-sachsen.de

Veranstaltungsdetails

Termin Fr 12.05.2017 bis So 05.11.2017 10:00 - 18:00 Uhr
Preise
Für Kinder geeignet Nein

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (27 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW:

  • A4 Abfahrt Siebenlehn und weiter über die B101 oder Abfahrt Wilsdruff
  • A13: Abfahrt Radeburg
  • A14: Abfahrt Nossen-Ost
  • aus Dresden kommend: über die B6

Fahrrad:

  • der Elberadweg führt unterhalb des Burgberges vorbei, am Radweg weist ein Schild zur Albrechtsburg Meissen/Dom

Flughafen Dresden:

  • Richtung Boxdorf - Reichenberg - Moritzburg - Auer - Weinböhla - Meißen, der Flughafen ist ca. 30 km entfernt

Stadtrundfahrt Meißen:

  • Ein Bus verkehrt zwischen den Haltestellen Albrechtsburg Meissen/Dom, Markt und Porzellan-Manufaktur von April bis Oktober alle 30 Minuten. Die modernen Busse verfügen über 13 Sitzplätze inklusive einem Rollstuhlplatz. Sie erfahren Wissenswertes zur Geschichte der Stadt, wahlweise auf einer großen oder einer kleinen Rundfahrt.
  • Weitere Informationen unter: City-Bus Meißen der Oberelbe Tours

Dampfschifffahrt:

Parkmöglichkeiten:

  • Parkplätze befinden sich an der Elbe mit direktem Zugang zum Schloss über die Schlossparkstufen an der Leipziger Straße sowie unterhalb des Burgberges in der Meisastraße und im Parkdeck am Aufzug zum Burgberg.

Leichter Aufstieg:

  • Ein Panoramaaufzug erleichtert den Aufstieg zum Burgberg.

Veranstaltungsort

Albrechtsburg Meissen

Domplatz 1 | 01662 Meißen

+49 (0) 3521 4707-0
albrechtsburg@schloesserland-sachsen.de