»Alterswerke«

Wann:
Sa 04.12.2021 bis Di 01.03.2022
Wo:
Albrechtsburg Meissen auf Karte zeigen
Preise:
Für Kinder geeignet:
dauerausstellung Ausstellung
dauerausstellung Sonder-Ausstellungen

„Alterswerke – Kunstgeschichte(n) erzählen“

Der Künstlerbund Dresden e.V., der Berufsverband der Bildenden Künstlerinnen und Künstler in der Region, zeigt in Kooperation mit der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH unter dem Titel „Alterswerke – Kunstgeschichte(n) erzählen“ eine Ausstellung mit Arbeiten von ca. 90 bildendenden Künstlerinnen und Künstlern, die 70 Jahre und älter sind. Mit der Präsentation auf der Albrechtsburg Meissen macht der Künstlerbund Dresden bereits zum 5. Mal nach dem Jahr 2000 das umfangreiche Schaffen einer Generation sichtbar, welches oftmals zugunsten sogenannter "Junger Kunst" aus dem Fokus der Öffentlichkeit gerät.

Die beiden Kuratorinnen Nina Fischäss und Maren Marzilger wollen mit ihrem Ausstellungskonzept die Künstler:innen als Persönlichkeiten sichtbar werden lassen. Auf Basis aktuell geführter Interviews entwickelt sich so ein Gleichklang zwischen individueller Geschichte und künstlerischem Werk.

Gezeigt werden u.a. Arbeiten aus den Genres Malerei, Grafik, Zeichnung, Collage, Mischtechnik, Bildhauerei, Skulptur und Fotografie, darunter vom Ulla Andersson, Bodo Brzóska, Gerda Lepke, Michael Vogler, Stefan Plenkers oder Max Uhlig.

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (27 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW:

  • A4 Abfahrt Siebenlehn und weiter über die B101 oder Abfahrt Wilsdruff
  • A13: Abfahrt Radeburg
  • A14: Abfahrt Nossen-Ost
  • aus Dresden kommend: über die B6

Fahrrad:

  • der Elberadweg führt unterhalb des Burgberges vorbei, am Radweg weist ein Schild zur Albrechtsburg Meissen/Dom

Flughafen Dresden:

  • Richtung Boxdorf - Reichenberg - Moritzburg - Auer - Weinböhla - Meißen, der Flughafen ist ca. 30 km entfernt

Stadtrundfahrt Meißen:

  • Ein Bus verkehrt zwischen den Haltestellen Albrechtsburg Meissen/Dom, Markt und Porzellan-Manufaktur von April bis Oktober alle 30 Minuten. Die modernen Busse verfügen über 13 Sitzplätze inklusive einem Rollstuhlplatz. Sie erfahren Wissenswertes zur Geschichte der Stadt, wahlweise auf einer großen oder einer kleinen Rundfahrt.
  • Weitere Informationen unter: City-Bus Meißen der Oberelbe Tours

Dampfschifffahrt:

Parkmöglichkeiten:

  • Parkplätze befinden sich an der Elbe mit direktem Zugang zum Schloss über die Schlossparkstufen an der Leipziger Straße sowie unterhalb des Burgberges in der Meisastraße und im Parkdeck am Aufzug zum Burgberg.

Leichter Aufstieg:

  • Ein Panoramaaufzug erleichtert den Aufstieg zum Burgberg.

Veranstaltungsort

Albrechtsburg Meissen

Domplatz 1 | 01662 Meißen

+49 (0) 3521 4707-0
albrechtsburg@schloesserland-sachsen.de