Lesung mit Anke Simon

Wann:
So 09.06.2019
15:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Albrechtsburg Meissen auf Karte zeigen
Preise:
kostenfrei
Für Kinder geeignet:
ab 10 Jahre
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
vorträge_off Created with Sketch. Vorträge und Lesungen

Zauber, Magie und »Die Tore der Zeit«

Anke Simon liest im Rahmen des Literaturfestes aus dem zweiten Teil ihrer Fantasy-Saga »Die Tore der Zeit«.
Die Autorin Anke Simon absolvierte ein Belletristik-Studium und veröffentlichte Bücher in verschiedenen Genres. Ihre Liebe gilt jedoch fantastischen Geschichten. Ein Geheimgang in der ehemaligen Grundschule ihres Sohnes in Ragewitz inspirierte sie zu dieser mehrteiligen Fantasy-Saga. Magische Orte ihrer Heimat und verschiedene Wohnorte in der Schweiz, die Albrechtsburg Meissen und ihre Reisen geben Anke Simon Inspiration.

Im zweiten Teil ihrer Fantasy-Saga erfahren die »Magischen Vier« und ihre Freunde, dass der dunkle Zauberer, den sie besiegt haben, der Sohn des Herrn der Finsternis war und den Kampf um die Herrschaft einer neuen Zeitepoche in ihrem Weltenverbund begonnen hat. Der Herr der Finsternis kommt nun selbst und bringt die erste Welt unter seinen Bann. Aus ihr gehen die nächsten Schattenkrieger hervor. Neue Kämpfe und Prophezeiungen und ein unglaubliches Geheimnis warten auf die »Magischen Vier«. Erindala, die Welt der Hüter der Tore, ist in Gefahr. Die Kämpfer für das Gute werden mehr denn je gebraucht.  

Illustrationen zu den Wesen und Welten hinter den »Toren der Zeit« umrahmen das Fantasy-Lese-Event.

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (27 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW:

  • A4 Abfahrt Siebenlehn und weiter über die B101 oder Abfahrt Wilsdruff
  • A13: Abfahrt Radeburg
  • A14: Abfahrt Nossen-Ost
  • aus Dresden kommend: über die B6

Fahrrad:

  • der Elberadweg führt unterhalb des Burgberges vorbei, am Radweg weist ein Schild zur Albrechtsburg Meissen/Dom

Flughafen Dresden:

  • Richtung Boxdorf - Reichenberg - Moritzburg - Auer - Weinböhla - Meißen, der Flughafen ist ca. 30 km entfernt

Stadtrundfahrt Meißen:

  • Ein Bus verkehrt zwischen den Haltestellen Albrechtsburg Meissen/Dom, Markt und Porzellan-Manufaktur von April bis Oktober alle 30 Minuten. Die modernen Busse verfügen über 13 Sitzplätze inklusive einem Rollstuhlplatz. Sie erfahren Wissenswertes zur Geschichte der Stadt, wahlweise auf einer großen oder einer kleinen Rundfahrt.
  • Weitere Informationen unter: City-Bus Meißen der Oberelbe Tours

Dampfschifffahrt:

Parkmöglichkeiten:

  • Parkplätze befinden sich an der Elbe mit direktem Zugang zum Schloss über die Schlossparkstufen an der Leipziger Straße sowie unterhalb des Burgberges in der Meisastraße und im Parkdeck am Aufzug zum Burgberg.

Leichter Aufstieg:

  • Ein Panoramaaufzug erleichtert den Aufstieg zum Burgberg.

Veranstaltungsort

Albrechtsburg Meissen

Domplatz 1 | 01662 Meißen

+49 (0) 3521 4707-0
albrechtsburg@schloesserland-sachsen.de