Gästeservice

Die Albrechtsburg ist die erste Burganlage Deutschlands, bei der der Wehrcharakter in den Hintergrund tritt. Im Fokus steht vielmehr das repräsentative Wohnen. Als Deutschlands ältestes Schloss wirkte die Albrechtsburg Meissen bereits zu ihrer Entstehungszeit als Trendsetter und versetzte die Menschen mit ihrer herausragenden architektonischen Gestaltung im Stil der Spätgotik in Staunen.

Eintrittspreise

  • Eintritt 8,00 EUR
  • Ermäßigter Eintritt 4,00 EUR

Ticket für die Dauerausstellung

  • Eintritt: 8,00 EUR
  • Ermäßigter Eintritt: 4,00 EUR
  • 2 Erwachsene + max. 4 Kinder: 18,00 EUR
  • 1 Erwachsener + 2 Kinder: 10,00 EUR
  • Gruppentarif ab 15 Pers.: 6,50 EUR p.P.
  • Gruppentarif Schüler ab 10 Pers.: 3,00 EUR p.P.
  • Jahreskarte: 16,00 EUR
  • Jahreskarte ermäßigt: 8,00 EUR
  • Jahreskarte Familie: 36,00 EUR

Im Eintrittspreis inklusive ist ein Audioguide (deutsch, englisch, tschechisch, französisch, italienisch, polnisch, russisch, Kinder-Audioguide deutsch) sowie ein Gehörlosensprachführer.

Kombi-Ticket: Albrechtsburg Meissen & Manufaktur Meissen

  • Eintritt: 14,00 EUR
  • Ermäßigter Eintritt: 7,00 EUR
  • Familienkarte: 30,00 EUR

Kombi-Ticket: Albrechtsburg Meissen & Dom

  • Eintritt: 10,50 EUR
  • Ermäßigter Eintritt: 5,50 EUR
  • Familienkarte: 25,00 EUR

Die Kombi-Tickets sind 3 Tage gültig.

Führungen:

  • 1 Stunde: 3,00 EUR/p.P.
  • 1,5 Stunden: 4,50 EUR/p.P.

Freier Eintritt:

  • Kinder bis 5 Jahre
  • Geburtstagskinder
  • Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit dem Merkzeichen »B« im Schwerbehindertenausweis
  • Reiseleiter
  • Buskraftfahrer mit Reisegruppen
  • Inhaber des Landes-Familienpasses
  • eine Begleitpersonen pro 10 Schüler und Medienmitarbeiter jeweils mit Nachweis
  • Inhaber schlösserlandKARTE

Fotogenehmigung

  • 2,00 EUR

Änderungen vorbehalten.

Übernachten

Übernachtungsempfehlungen Touristinformation Meißen

Vergünstigungen mit der schlösserlandKARTE

Freier Eintritt in die Dauerausstellung
Ermäßigter Eintritt in die Sonderausstellung

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (27 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW:

  • A4 Abfahrt Siebenlehn und weiter über die B101 oder Abfahrt Wilsdruff
  • A13: Abfahrt Radeburg
  • A14: Abfahrt Nossen-Ost
  • aus Dresden kommend: über die B6

Fahrrad:

  • der Elberadweg führt unterhalb des Burgberges vorbei, am Radweg weist ein Schild zur Albrechtsburg Meissen/Dom

Flughafen Dresden:

  • Richtung Boxdorf - Reichenberg - Moritzburg - Auer - Weinböhla - Meißen, der Flughafen ist ca. 30 km entfernt

Stadtrundfahrt Meißen:

  • Ein Bus verkehrt zwischen den Haltestellen Albrechtsburg Meissen/Dom, Markt und Porzellan-Manufaktur von April bis Oktober alle 30 Minuten. Die modernen Busse verfügen über 13 Sitzplätze inklusive einem Rollstuhlplatz. Sie erfahren Wissenswertes zur Geschichte der Stadt, wahlweise auf einer großen oder einer kleinen Rundfahrt.
  • Weitere Informationen unter: City-Bus Meißen der Oberelbe Tours

Dampfschifffahrt:

Parkmöglichkeiten:

  • Parkplätze befinden sich an der Elbe mit direktem Zugang zum Schloss über die Schlossparkstufen an der Leipziger Straße sowie unterhalb des Burgberges in der Meisastraße und im Parkdeck am Aufzug zum Burgberg.

Leichter Aufstieg:

  • Ein Panoramaaufzug erleichtert den Aufstieg zum Burgberg.

Kontakt

Albrechtsburg Meissen

Domplatz 1 | 01662 Meißen

+49 (0) 3521 4707-0
albrechtsburg@schloesserland-sachsen.de

Öffnungszeiten

März bis Oktober

  • täglich: 10:00 bis 18:00 Uhr

November bis Februar

  • täglich: 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 24./25. Dezember: geschlossen
  • 1. Januar: 11:00 bis 16:00 Uhr

    9. bis 20. Januar 2017: geschlossen

Änderungen vorbehalten.

Ausflugstipp

Sächsische Powerfrauen

Hinter starken Männern stehen starke Frauen – das ist schon immer so gewesen. Mit unserer Themenroute möchten wir Sie in die Welt der Ehefrauen und Mätressen der sächsischen Könige entführen. Kommen Sie mit und erfahren mehr über die starken Frauen der vergangenen Jahrhunderte.

Hier geht´s zur Route