Albrechtsburg Meissen
»TRENDSETTER SEIT 1471 -
Entdecken Sie das älteste Schloss Deutschlands«

Majestätisch thront die spätgotische Albrechtsburg Meissen über dem malerischen Elbtal. Entstanden im 15. Jahrhundert, gilt sie als ältestes Schloss Deutschlands. Im Laufe der Zeit wirkte sie nicht nur in architektonischer Hinsicht als Trendsetter. Das Schlösserland Sachsen und die Albrechtsburg Meissen laden Sie herzlich ein, sich bei einem Besuch des Schlosses und der Ausstellung von seiner zeitlosen Schönheit bezaubern zu lassen.

Ein Blick ins Innere der Albrechtsburg Meissen: die Ausstellung

Albrechtsburg Meissen »Trendsetter seit 1471«Bildansicht vergrößern

Mit ihrer modernen und multimedialen Ausstellungsarchitektur präsentiert sich die Albrechtsburg Meissen erneut als Trendsetter und erfüllt höchste Ansprüche musealer Inszenierung.

Tauchen Sie ein in die Geschichte eines zentralen Erinnerungsortes sächsischer Identität. Werfen Sie einen Blick ins Innere eines herausragenden architektonischen Meisterwerks, das damals wie heute seine Betrachter in Staunen versetzt. 

» Erfahren Sie mehr zur Ausstellung.

Titelmotiv Sonderausstellung

Über 300 Jahre reicht die Tradition der künstlerischen und handwerklichen Fertigung von Porzellan in Meißen zurück. Meißen steht in Europa als Synonym für Porzellan und Porzellankunst. Auf der Albrechtsburg Meissen wurden die Technologie entwickelt und Werkstoffgeheimnisse erforscht.

25 Porzellankünstler aus Deutschland, der Schweiz, Italien, Frankreich, Belgien, Russland, der Ukraine und Polen präsentieren ihre Werke in der Sonderausstellung.

17. Juli bis 18. September 2016
täglich 10:00 bis 18:00 Uhr


» weitere Informationen zur Ausstellung 
     

Titelmotiv Sonderausstellung

»Benno von Meißen - Sachsens erster Heiliger«

Die Geschichte des ersten sächsischen Heiligen bewegte mitten in Europa über Jahrhunderte die Menschen, von Sachsen über Bayern bis nach Rom.

Zum ersten Mal präsentiert im Jahr 2017 eine kulturhistorische Ausstellung die symbolträchtige Rolle, die Bischof Benno von Meißen und seine Heiligsprechung in den vergangenen Jahrhunderten spielten.

Die Ausstellung wird vom 12. Mai bis 5. November 2017 in der Albrechtsburg Meissen zu sehen sein.

» weitere Informationen zur Ausstellung 
     

Bildansicht vergrößern

Ab sofort kann der Besucher zwischen dem Kombi-Ticket
Manufaktur MEISSEN inkl. Meissen Porzellan-Stiftung & Albrechtsburg
sowie 
Dom & Albrechtsburg Meissen
wählen. Um den Besuch in Ruhe genießen zu können, gilt das Ticket bis zu drei Tage.

» weitere Informationen

Raum-Klang-FürstenprachtBildansicht vergrößern

Kurzführung »Raum-Klang-Fürstenpracht« durch den Dom und die Albrechtsburg Meissen zum Sonderpreis. 

April bis Oktober
Montag bis Sonnabend, tägl. 11:30 Uhr

» weitere Informationen

Jahreskarte Albrechtsburg MeissenBildansicht vergrößern

Die Albrechtsburg Meissen hat eine Jahreskarte im Angebot. Besuchen Sie den »Trendsetter seit 1471« beliebig oft und erkunden Sie dabei die umfangreiche interaktive Ausstellung mit ihren fünf Themenbereichen auf drei Etagen des Schlosses. 

Die Jahreskarte gibt es in drei Varianten...

» weitere Informationen
    

Spezielle Angebote, welche auf die Bedürfnisse von Menschen mit Handicap ausgelegt sind, ermöglichen einen barrierefreien Besuch auf der Albrechtsburg Meissen.

» Erfahren Sie mehr zum barrierefreien Besuch