Willkommen auf der Albrechtsburg Meissen

Hoch über dem malerischen Elbtal, erhebt sich die spätgotische Albrechtsburg. Im 15. Jahrhundert erbaut, gilt die Albrechtsburg Meissen
als ältestes Schloss Deutschlands. Das Schlösserland Sachsen und die Albrechtsburg Meissen laden Sie herzlich zu einem Besuch der Ausstellung ein.           

Der Osterhase ist im Schloss unterwegsBildansicht vergrößern

Familien sind herzlich zu einem Ausflug in die Albrechtsburg Meissen eingeladen!

Im Schloss ist der »Osterhase«unterwegs und versteckt kleine Überraschungen. Ob Spiel & Spaß, Bastelei und Kinderschminken - für jeden ist etwas dabei.

Höhepunkt ist ein Figurentheater um 11:00 und 15:00 Uhr: 
»Das Bunte Land« ist eine Geschichte für Jung und Alt.

Sonnabend, 19. April 2014, 10:00 bis 17:00 Uhr

»weitere Informationen...
   

Erlebnisführungen

Taschenlampenführung für ErwachseneBildansicht vergrößern

Besuchen Sie die Albrechtsburg Meissen und nehmen Sie an den beliebten Sonderführungen in den Abendstunden teil.

»Mauern-Mystik-Muße«
Fr, 25. April 2014, 19:00 Uhr


»Frühlings-Rendezvous im Schloss«
Eine (Ver-)Führung der Herzogin durch ihren
Baumeister Arnold von Westfalen
Fr, 9. Mai 2014, 19:00 Uhr

»weitere Termine und Kartenreservierungen unter

Sonderausstellung »Auf den Spuren von Novalis«

Titelbild Sonderausstellung »Auf den Spuren von Novalis«Bildansicht vergrößern

Metamorphosen in Farbe, Klang, Skulptur, Fotografie und Text

Die Albrechtsburg Meissen begibt sich mit einer Sonderausstellung »Auf die Spuren von Novalis«. Zwei Künstlergruppen treffen in Deutschlands ältestem Schlos aufeinander und präsentieren gemeinsam eine Auswahl ihrer Werke, die aus der Inspiration durch Novalis, einem der bedeutendsten Dichter der deutschen Frühromantik, entstanden sind.

bis 27. April 2014
täglich 10:00 bis 18:00 Uhr

Konzert zur Finissage
»Augenblickskompositionen und Texte von Novalis«
Sonntag, 27. April 2014, 18:00 Uhr

»weitere Informationen

 

MaximumkarteBildansicht vergrößern

Briefmarkenneuausgabe »ALBRECHTSBURG MEISSEN«

Anfang März 2014 sind bei der Deutschen Post neue Sonderpost-wertzeichen erschienen. In der Serie »Burgen und Schlösser« wurde eine 90 Cent Briefmarke »Albrechtsburg Meissen« veröffentlicht.

Die begehrten, druckfrischen Briefmarken sowie Ersttagsblatt und die Maximumkarte können vor Ort an der Museumskasse exklusiv erworben werden.

Der Höhepunkt im Sommer: »Du bist die Kunst!«

»Du bist die Kunst!« Bild RobbeBildansicht vergrößern

Faszinierender 3D-Illusionen-Spaß für die ganze Familie

3D-Klassiker mit neuen Bildern auch auf der Albrechtsburg Meissen

Die Ausstellung »DU BIST DIE KUNST« wird im Sommer nach Meißen kommen. Das Konzept hat tausende Fans, und das nicht ohne Grund! Die faszinierenden 3D-Illusionen chinesischer Künstler entfalten ihren Charme, wenn kreative Besucher in allen möglichen Posen mit den Motiven spielen, sich dabei fotografieren und die Illusionen wirken lassen.

ab 12. Juli 2014
täglich 10:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, Freitag, Sonnabend bis 20:00 Uhr

»weitere Informationen

 

Raum-Klang-FürstenprachtBildansicht vergrößern

Kurzführung durch den Dom und die Albrechtsburg Meissen zum Sonderpreis. 

April bis Oktober 2014
Montag bis Sonnabend, tägl. 11:30 Uhr

» weitere Informationen

Jahreskarte Albrechtsburg MeissenBildansicht vergrößern

Die Albrechtsburg Meissen hat eine Jahreskarte im Angebot. Mit dieser Karte haben Besucher den Vorteil, die  umfangreiche Dauerausstellung mit ihren fünf Themenbereichen auf drei Etagen des Schlosses beliebig häufig zu erkunden.
Die Jahreskarte gibt es in drei Varianten...

» weitere Informationen
    

Multimedialer Ausstellungsführer in deutscher Gebärdensprache (DGS)

Auf der Albrechtsburg Meissen können gehörlose Besucher eine individuelle Führung erleben.

Über einen multimedialen Ausstellungsführer werden Informationen über Ausstellungsinhalte und Exponate auf einem iPod in Gebärdensprache kommuniziert. Gehörlose Besucher sehen auf dem Bildschirm des Gerätes eigens produzierte, qualitativ hochwertige Videos in deutscher Gebärdensprache, die mit Fotografien der jeweiligen Schlossräume unterlegt sind.

Der Gebärdensprachführer ist kostenfrei an der Kasse erhältlich.